nomen est omen
 

„Japan Tyrol Coordination“ - dahinter steht nicht nur ein rein tourismusorientiertes Unternehmen. Es steht auch für ein Unternehmen, das es sich zum Ziel gemacht hat, zwischen Tirol und Japan tiefgehende und langfristige Beziehungen aufzubauen, sowohl auf wirtschaftlicher, kultureller als auch gesellschaftlicher Ebene.


  Japan in Tirol
 

Unser Ziel ist also, dass sich dieser Näherungsprozess nicht nur auf der Basis von kurzfristigen Aufenthalten der Touristen abspielt, sondern sich auch in langfristigen wirtschaftlichen Beziehungen und einem breitem kulturellen Austausch widerspiegelt.

Wir sind spezialisiert auf Unternehmenskooperationen zwischen den beiden Ländern als auch auf den Austausch durch kulturelle Veranstaltungen und Events.

  Kontakte knüpfen
 

Der Schwerpunkt unseres Tätigkeitsfeldes auf österreichischer Seite liegt bewusst in Tirol. Hier sind wir im Besonderen in der Lage, anstehende Aufgaben kompetent und erfolgreich in kürzester Zeit zu bewältigen. Fakt: Seit unserer Gründung im Jahr 2001 konnten wir die Beziehungen zu bedeutenden Unternehmen erweitern und ausbauen.

In Tirol: u.a. direkte Kooperationen mit der Tirol Werbung und den verschiedenen Tourismusverbänden Tirols

In Japan: ca. 400 Medienvertreter, 1200 Tourismusvertreter

  Japanische Mitarbeiter - wir für Sie
 

Neben diesem wirtschaftlichen Aspekt haben auch alle unsere Mitarbeiter seit Jahren ihren Hauptwohnsitz in Innsbruck und sind somit in Anbetracht ihres ursprünglichen kulturellen Ursprungs in Japan mit allen Schnittstellen zwischen der japanischen und der tiroler Mentalität vertraut. Somit sehen wir uns als Bindeglied hinsichtlich der Vermittlung jeder Art von Kontakten zwischen den beiden Ländern, ob auf wirtschaftlicher, kultureller oder gesellschaftlicher Ebene.

Wie wir fast tagtäglich Anfragen von Japan bzgl. Tirol bekommen, würden wir uns auch auf Ihre Anfragen bzgl. Japan sehr freuen.